Stellenausschreibung Leitung der 7 Tagegruppe

Der Deutsche Kinderschutzbund OV Kassel e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für sein neues stationäres Angebot 7 Tagegruppe in Kassel:

Eine Leitungskraft mit Leitungserfahrung (m/w/d) in 2 Teilzeitbeschäftigungsmöglichkeiten, 20 Std. von Mo-Fr in der Regel ohne Nacht- und Wochenenddienste, aber mit Rufbereitschaften an zwei Wochenenden oder 33 Std. im Schichtdienst.

Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet, wobei eine Festanstellung in Aussicht steht.

Ausführliche Informationen zur Stellenausschreibung:

Die 7 Tagegruppe ist ein ganz neues Konzept, das zunächst für 1 Jahr in die Pilotphase gehen wird. Die Mit- und Weiterentwicklung des Konzeptes und die Auswertung der Evaluation werden ausdrücklich erwünscht.

Ihre Aufgaben

- Fach- und Dienstaufsicht in Bezug auf Personalplanung, Personalentwicklung, Fortbildungsplanung, Dienstplangestaltung

- Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes und der Leistungsbeschreibung

- Stetige Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes

- Leitung und Durchführung von Teambesprechung

- Durchführung der jährlichen Personal-/Zielvereinbarungsgespräche

- Mitwirkung bei der Erstellung des Wirtschaftsplanes und Budgetverantwortung für die Wohngruppe

- Mitarbeit in Gremien und Netzwerken

Unsere Anforderungen

- Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialarbeit mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbarer Studienabschluss

- Mehrjährige Leitungserfahrung

- Pädagogische Kompetenzen im Umgang mit Kindern/Jugendlichen und deren Eltern

Unser Angebot

- Innovative, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

- Regelmäßige Supervision und Fortbildungen

Bezahlung entsprechend AVB (DPWV), Gruppe F Stufe 2

 
Bitte schicken Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:
 
Deutscher Kinderschutzbund OV Kassel e.V., z.H. Frau Dörte Wahlen,Wolfhager Str. 170, 34127 Kassel
ODER an die Mail-Adresse: bewerbung@kinderschutzbund-kassel.de