Gegründet wurde der Ortsverband Kassel e.V. des Deutschen Kinderschutzbundes am 27. Februar 1965 von einem Kreis engagierter Menschen mit dem Ziel, die Lebenssituation von Kindern und ihren Familien in ihrer Stadt zu verbessern und den zunehmenden Einschränkungen der Zukunftsperspektiven von Kindern entgegenzuwirken. Deshalb treten wir seitdem dafür ein, dass die im Grundgesetz auch für Kinder und Jugendliche verankerten Rechte eingelöst werden.

Der Deutsche Kinderschutzbund, Ortsverband Kassel e.V. ist ein gemeinnütziger, rechtlich selbstständiger, parteilich- und konfessionsungebundener Verein, der sich überwiegend über Spenden, aber auch aus Zuschüssen, Bußgeldzuweisungen und Mitgliedsbeiträge finanziert. Zurzeit unterstützen uns ca. 285 Mitglieder.